Pfeiffer Vacuum-Firmenzentrale in Asslar

Ergebniseinbruch bei Pfeiffer Vacuum

Stand: 20.02.2020, 09:05 Uhr

Eine schwächere Nachfrage auf dem Halbleitermarkt hat dem Vakuumpumpenhersteller 2019 deutlich weniger Ergebnis gebracht. Das Betriebsergebnis (Ebit) reduzierte sich um 31,5 Prozent auf 65,2 Millionen Euro, wie das Unternehmen mitteilte. Der Umsatz schrumpfte um 4,1 Prozent auf knapp 633 Millionen Euro. Für 2020 erwartet Pfeiffer Vacuum ein Umsatzwachstum. Allerdings würden die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus und dem für Pfeiffer Vacuum wichtigen Wachstumsmarkt China genau beobachtet.