Fahnen mit Unternehmensschriftzug vor der Eon-Konzernzentrale in Essen

Eon empfohlen

Stand: 31.10.2019, 10:15 Uhr

Die Investmentbank Jefferies hat Eon von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 7,80 auf 10,00 Euro angehoben. Er sehe das Kreditrating BBB nicht in Gefahr, da der Energieversorger in der Lage sein sollte, seine Finanzierungskosten zu senken und bei den Investitionen noch mehr Synergien zu schöpfen, schrieb Analyst Ahmed Farman in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Bewertungsabschlag der Aktie zum Sektor sei nicht gerechtfertigt. Beim von Innogy stammenden Sorgenkind Npower, das inzwischen zu Eon gehört, hält er einen Ausstieg für wahrscheinlich. Damit dürfte eine schwere Last abfallen, so der Experte.