Solarmodule, in denen sich Wolken spiegeln

Encavis: Solarbranche als sicherer Hafen?

Stand: 23.03.2020, 14:18 Uhr

Die Aktien von Encavis haben am Montag im schwachen Gesamtmarkt Auftrieb durch zwei Kaufempfehlungen erhalten. Im wegen der Corona-Krise weiter schwachen Gesamtmarkt stiegen sie zur Mittagszeit um mehr als sechs Prozent auf 8,37 Euro und bauten damit ihre kräftigen 15-prozentigen Gewinne vom Freitag aus. Sowohl Jefferies als auch Oddo hoben das Papier des Solarpark-Betreibers auf "Buy". Jefferies-Analyst Martin Comtesse nannte die Aktie einen "sicheren Hafen in stürmischen Zeiten wie diesen". Oddo-Analyst Anis Zgaya hob vor allem die stabile Geschäftsentwicklung als Vorteil hervor.