Paul Singer

Elliott macht Druck auf Ebay

Stand: 22.01.2019, 15:17 Uhr

Der aktivistische Investor Paul Singer, der mit seinem Hedgefonds Elliott an Ebay beteiligt ist, drängt das Management zum Umbau. Er fordert eine Überprüfung des Portfolios inklusive einer Wiederbelebung des Marktplatz. Zudem verlangt er "substanzielle Kapitalausschüttungen" an die Aktionäre. Dann könnte der Aktienkurs bis Ende 2020 von derzeit knapp 34 Dollar auf mehr als 63 Dollar steigen. In der Hoffnung auf einen Kurswechsel steigen Anleger bei Ebay ein. Die Aktie zieht vorbörslich um fast zehn Prozent an.