Verpackung mit dem schnell wirkenden Insulin lispro des Herstelles Lilly

Eli Lilly übertrifft Erwartungen für 2020

Stand: 17.12.2019, 13:06 Uhr

Der US-Pharmariese Eli Lilly geht für das kommende Jahr von einem über den Markterwartungen liegenden Gewinn aus. Die Ergebnisentwicklung werde angetrieben von der steigenden Nachfrage nach Medikamenten wie das Diabetes-Mittel Trulicity und das Präparat Taltz zur Behandlung der durch Schuppenflechte (Psoriasis) hervorgerufenen Gelenkentzündung (Arthritis). Der Arzneimittelhersteller erwartet demnach 2020 einen bereinigten Gewinn je Aktie zwischen 6,70 und 6,80 Dollar. Analysten rechneten lediglich mit einem Gewinn je Aktie von 6,63 Dollar.