Hochmoderner Hybrid-OP-Saal im Campus Benjamin Franklin in Berlin

Eckert + Ziegler hebt sich positiv ab

Stand: 22.07.2019, 20:34 Uhr

Im Gegensatz zu vielen anderen Industrie-Unternehmen hat der Berliner Medizintechnikkonzern seine Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2019 erhöht. Der Isotopenspezialist geht nun von einem Gewinn von 4,00 Euro statt bislang 3,50 Euro je Aktie aus. Die Geschäftsentwicklung liege "deutlich über den Erwartungen", teilten die Berliner am Montagabend nach Xetra-Schluss mit.