Drillisch-Zentrale in Maintal

Drillisch triumphiert über Telefonica

Stand: 09.10.2020, 07:56 Uhr

1&1 Drillisch hat sich gegen Preiserhöhungsforderungen von Telefonica eigenen Angaben zufolge erneut durchgesetzt. Laut dem neuen Entwurf des Gutachtens habe der Schiedsgutachter ein Nachzahlungsansinnen von 64 Millionen Euro in voller Höhe als unberechtigt festgestellt, teilte die United-Internet-Tochter mit. 1&1 Drillisch hatte diese Preiserhöhung als unberechtigt zurückgewiesen und nun erneut Recht bekommen.