Dräger OP-Leuchte Polaris 600

Drägerwerk schafft die Wende

Stand: 30.10.2019, 11:32 Uhr

Der Medizintechnikkonzern hat im dritten Quartal die Rückkehr in die schwarzen Zahlen geschafft. Im Zeitraum Juli bis September verdiente Drägerwerk rund 3,7 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor hatte es noch einen Verlust von 5,4 Millionen Euro gegeben. Der Umsatz erhöhte sich im dritten Quartal um 8,1 Prozent auf rund 663 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr rechnet Drägerwerk mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von vier bis sechs Prozent. Die Draegerwerk-Aktie büßt 0,5 Prozent ein.