Bronzebulle in der Nähe der Wall Street, NYC, kombiniert mit US-Flagge

Wall Street Dow mit größtem Tagesgewinn seit 87 Jahren

Stand: 25.03.2020, 06:46 Uhr

Einen solch kräftigen Gewinn hat es seit 1933 nicht mehr gegeben. Angetrieben durch die Hoffnung auf das nun beschlossene billionenschwere Konjunkturpaket legte der Dow-Jones-Index um 11,4 Prozent zu.

In einer rasanten Erholungsbewegung hat der US-Leitindex Dow Jones Industrial Average die heftigen Verluste einer ganzen Handelswoche an einem Tag wieder wett gemacht. Er stieg um 11,4 Prozent auf 20.705 Punkte. Einen solch kräftigen prozentualen Gewinn hat es seit 1933 nicht mehr gegeben.

Dow Jones Ind.: Kursverlauf am Börsenplatz Citigroup für den Zeitraum Intraday
Kurs
21.053,67
Differenz relativ
-1,55%

Und noch ein Superlativ für den Dow: Das weltweit bekannteste Börsenbarometer eroberte am Dienstag mehr als 2000 Punkte zurück und verbuchte damit in Punkten gerechnet sogar den größten Gewinn seiner Geschichte.

Auftrieb gaben zuversichtliche Aussagen von US-Senatoren, dass ein billionenschweres Konjunkturpaket gegen die Folgen der Coronavirus-Krise kurz vor der Verabschiedung stehe. Am Montag hatte bereits die US-Notenbank Fed weitere Stützungsmaßnahmen für die Wirtschaft angekündigt. Diese hatten den Dow allerdings zunächst nicht stützen können. Er war stattdessen auf das tiefste Niveau seit November 2016 gesackt.