1/10

Die zehn besten Dividendenaristokraten Von W.W. Grainger bis Abbvie

<b>W. W. Grainger</b><br />Gerade noch unter die Top Ten hat es W. W. Grainger geschafft. Der 1927 von William W. Grainger gegründete Industriezulieferer mit Sitz in Lake Forest bei Chicago hat seine Dividende seit 1971 Jahr für Jahr erhöht. Die Dividendenrendite liegt bei rund zwei Prozent.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 10 Jahre

W. W. Grainger
Gerade noch unter die Top Ten hat es W. W. Grainger geschafft. Der 1927 von William W. Grainger gegründete Industriezulieferer mit Sitz in Lake Forest bei Chicago hat seine Dividende seit 1971 Jahr für Jahr erhöht. Die Dividendenrendite liegt bei rund zwei Prozent.

Die zehn besten Dividendenaristokraten Von W.W. Grainger bis Abbvie

<b>W. W. Grainger</b><br />Gerade noch unter die Top Ten hat es W. W. Grainger geschafft. Der 1927 von William W. Grainger gegründete Industriezulieferer mit Sitz in Lake Forest bei Chicago hat seine Dividende seit 1971 Jahr für Jahr erhöht. Die Dividendenrendite liegt bei rund zwei Prozent.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 10 Jahre

W. W. Grainger
Gerade noch unter die Top Ten hat es W. W. Grainger geschafft. Der 1927 von William W. Grainger gegründete Industriezulieferer mit Sitz in Lake Forest bei Chicago hat seine Dividende seit 1971 Jahr für Jahr erhöht. Die Dividendenrendite liegt bei rund zwei Prozent.

<b>Medtronic</b><br />Auf Platz neun der US-Aristokraten liegt Medtronic. Der Medizintechnik-Konzern, der stark im Diabetes-Geschäft mitmischt, hat die letzten 39 Jahre permanent die Dividende gesteigert, seit 2006 sogar um 15 Prozent jedes Jahr. Die Dividendenrendite bewegt sich aktuell bei 2,4 Prozent.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 10 Jahre

Medtronic
Auf Platz neun der US-Aristokraten liegt Medtronic. Der Medizintechnik-Konzern, der stark im Diabetes-Geschäft mitmischt, hat die letzten 39 Jahre permanent die Dividende gesteigert, seit 2006 sogar um 15 Prozent jedes Jahr. Die Dividendenrendite bewegt sich aktuell bei 2,4 Prozent.

<b>Walmart</b><br />Nummer acht ist Walmart. Der weltgrößte Einzelhändler hat die Dividende in den letzten 43 Jahren kontinuierlich angehoben. Im dritten Quartal verdiente Walmart drei Milliarden Dollar.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 10 Jahre

Walmart
Nummer acht ist Walmart. Der weltgrößte Einzelhändler hat die Dividende in den letzten 43 Jahren kontinuierlich angehoben. Im dritten Quartal verdiente Walmart drei Milliarden Dollar.

<b>Beckton Dickinson Comp.</b><br />Siebtbester Dividenden-Aristokrat in der Sure-Dividend-Rangliste ist der hierzulande eher unbekannte Medizintechnik-Konzern Becton Dickinson & Company. Das 1897 gegründete Unternehmen mit Sitz in Franklin Lakes in New Jersey hat die letzten 45 Jahre kontinuierlich mehr und mehr an die Aktionäre ausgeschüttet. Zuletzt wurde die Dividende um 10,6 Prozent angehoben. Da lässt sich eine nicht ganz so hohe Dividendenrendite von 1,8 Prozent aushalten.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 10 Jahre

Beckton Dickinson Comp.
Siebtbester Dividenden-Aristokrat in der Sure-Dividend-Rangliste ist der hierzulande eher unbekannte Medizintechnik-Konzern Becton Dickinson & Company. Das 1897 gegründete Unternehmen mit Sitz in Franklin Lakes in New Jersey hat die letzten 45 Jahre kontinuierlich mehr und mehr an die Aktionäre ausgeschüttet. Zuletzt wurde die Dividende um 10,6 Prozent angehoben. Da lässt sich eine nicht ganz so hohe Dividendenrendite von 1,8 Prozent aushalten.

<b>Hormel Foods</b><br />Auf Rang sechs der TopTen kommt Hormel. Der Lebensmittelkonzern hat es geschafft, in den vergangenen 51 Jahren permanent die Dividende zu erhöhen. Im vergangenen Jahr wurde die Ausschüttung um 17 Prozent aufgestockt. Zu den bekanntesten Marken von Hormel zählt Spam.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 10 Jahre

Hormel Foods
Auf Rang sechs der TopTen kommt Hormel. Der Lebensmittelkonzern hat es geschafft, in den vergangenen 51 Jahren permanent die Dividende zu erhöhen. Im vergangenen Jahr wurde die Ausschüttung um 17 Prozent aufgestockt. Zu den bekanntesten Marken von Hormel zählt Spam.

<b>VF Corporation</b><br />Nummer fünf unter den Top-Aristokraten ist VF Corporation. Der US-Bekleidungskonzern ist Marktführer bei Jeans und Rücksäcken.  Zu den Marken gehören die Wrangler Jeans und Timberland. VF Corp hat die letzten 44 Jahre die Dividende Schritt für Schritt angehoben. Allein 2016 wurde 14 Prozent mehr an die Aktionäre ausgezahlt.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 10 Jahre

VF Corporation
Nummer fünf unter den Top-Aristokraten ist VF Corporation. Der US-Bekleidungskonzern ist Marktführer bei Jeans und Rücksäcken. Zu den Marken gehören die Wrangler Jeans und Timberland. VF Corp hat die letzten 44 Jahre die Dividende Schritt für Schritt angehoben. Allein 2016 wurde 14 Prozent mehr an die Aktionäre ausgezahlt.

<b>Abbott Labs</b><br />Auf Platz vier rangiert Abbott Labs. Der Pharmakonzern hat die letzten 45 Jahre die Dividende aufgestockt, die Quartalsdividenden sogar 372 Mal seit 1924. Die Dividendenrendite liegt bei 2,8 Prozent.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 10 Jahre

Abbott Labs
Auf Platz vier rangiert Abbott Labs. Der Pharmakonzern hat die letzten 45 Jahre die Dividende aufgestockt, die Quartalsdividenden sogar 372 Mal seit 1924. Die Dividendenrendite liegt bei 2,8 Prozent.

<b>Johnson & Johnson</b><br />Das können nur wenige Konzerne noch übertreffen. Johnson & Johnson zum Beispiel, Nummer drei der Dividenden-Aristokraten. Der Pharma- und Lifestyle-Riese hat die letzten 54 Jahre kontinuierlich die Ausschüttungen erhöht. Daran dürfte sich auch in Zukunft wenig ändern. Ob der Milliardenkauf der Biotech-Firma Actelion die nächsten Dividendenanhebungen bremst, ist unwahrscheinlich.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 10 Jahre

Johnson & Johnson
Das können nur wenige Konzerne noch übertreffen. Johnson & Johnson zum Beispiel, Nummer drei der Dividenden-Aristokraten. Der Pharma- und Lifestyle-Riese hat die letzten 54 Jahre kontinuierlich die Ausschüttungen erhöht. Daran dürfte sich auch in Zukunft wenig ändern. Ob der Milliardenkauf der Biotech-Firma Actelion die nächsten Dividendenanhebungen bremst, ist unwahrscheinlich.

<b>Cardinal Health</b><br />Den zweiten Platz in der Aristokraten-Rangliste belegt Cardinal Health. Seit 32 Jahren schüttet der Pharmakonzern mit Sitz in Dublin und Ohio mehr Dividende aus, in den letzten fünf Jahren wurde die Dividende pro Jahr um 14,7 Prozent aufgestockt.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 10 Jahre

Cardinal Health
Den zweiten Platz in der Aristokraten-Rangliste belegt Cardinal Health. Seit 32 Jahren schüttet der Pharmakonzern mit Sitz in Dublin und Ohio mehr Dividende aus, in den letzten fünf Jahren wurde die Dividende pro Jahr um 14,7 Prozent aufgestockt.

<b>AbbVie</b><br />Der Dividenden-Favorit für Sure Dividend ist AbbVie. Das 2013 von Abbott Labs abgespaltene Bioharma-Unternehmen glänzt mit einer Dividendenrendite von 4,2 Prozent und einem Dividendenwachstum von 12,3 Prozent.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 10 Jahre

AbbVie
Der Dividenden-Favorit für Sure Dividend ist AbbVie. Das 2013 von Abbott Labs abgespaltene Bioharma-Unternehmen glänzt mit einer Dividendenrendite von 4,2 Prozent und einem Dividendenwachstum von 12,3 Prozent.