1/11

Die wertvollsten Marken der Welt Mercedes Europas Nummer eins

Amazon

Amazon
Seinen Spitzenplatz verteidigt hat Amazon. Das dritte Jahr in Folge ist der Onlinehändler die wertvollste Marke der Welt. Und nicht nur das: Als erste Marke überhaupt in der Geschichte hat Amazon die Schwelle von 200 Milliarden Dollar überschritten. Aktuell liegt der Markenwert bei 220,79 Milliarden Dollar. Das sind über 17 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Davon kann sich Amazon-Chef Jeff Bezos sicherlich ein paar hacker-sichere Smartphones kaufen.

Die wertvollsten Marken der Welt Mercedes Europas Nummer eins

Amazon

Amazon
Seinen Spitzenplatz verteidigt hat Amazon. Das dritte Jahr in Folge ist der Onlinehändler die wertvollste Marke der Welt. Und nicht nur das: Als erste Marke überhaupt in der Geschichte hat Amazon die Schwelle von 200 Milliarden Dollar überschritten. Aktuell liegt der Markenwert bei 220,79 Milliarden Dollar. Das sind über 17 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Davon kann sich Amazon-Chef Jeff Bezos sicherlich ein paar hacker-sichere Smartphones kaufen.

Google-Logo über Eingang zur Zentrale in New York

Google
Auf Rang der zwei der Top-Marken ist Google vorgerückt. Der Suchmaschinen-Betreiber konnte seinen Markenwert um fast 12 Prozent auf 159,72 Milliarden Dollar steigern.

Apple Store im japanischen Nobel-Einkaufsviertel Ginza

Apple
Großer Verlierer ist Apple. Trotz Rekordhochs an der Börse hat die Marke des iPhone-Herstellers 8,5 Prozent an Wert verloren und kommt nur noch auf 140,52 Milliarden Dollar. Damit ist Apple vom zweiten auf den dritten Platz zurückgefallen.

Microsoft Windows

Microsoft
Die Dominanz der US-Tech-Riesen vervollständigt Microsoft. Der Software-Riese landet mit einem Wert von 117,07 Milliarden Dollar auf Platz vier des Markenrankings.

Mann putzt Samsung-Logo an einer Glastüre

Samsung
Als fünftwertvollste Marke der Welt behauptet sich Samsung. Der koreanische Tech-Konzern bringt aktuell 94,49 Milliarden Dollar auf die Waage. Das ist 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr.

Fassade einer ICBC Filiale in Peking

ICBC
Zum Aufsteiger mausert sich ICBC. Die Bank ist inzwischen die wertvollste Marke Chinas, sondern auch noch die wertvollste Bank der Welt. Der Markenwert beläuft sich aktuell laut Brand Finance auf 80,79 Milliarden Dollar. Davon kann eine Deutsche Bank nur träumen…

Facebook-App auf einem Smartphone

Facebook
Selbst Facebook ist inzwischen weniger wert als ICBC. Das soziale Netzwerk kommt mit 79,8 Milliarden Dollar nur auf den siebten Platz des Marken-Rankings von Brand Finance.

Weißer Walmart-Schriftzug

Walmart
Den Sprung in die Top Ten geschafft hat ein weiterer US-Konzern: Die altehrwürdige Supermarktkette Walmart. Sie konnte ihren Markenwert um 14 Prozent auf 77,52 Milliarden Dollar erhöhen – und belegt nun Platz acht im Ranking.

Ping An Finance Center, Shenzhen

Ping An
Vom 14. auf den neunten Platz vorgerückt ist der chinesische Versicherer Pingan. Er kommt inzwischen auf einen Markenwert von 69,04 Milliarden Dollar – fast ein Fünftel mehr als ein Jahr zuvor.

Huawei

Huawei
Rang zehn im Ranking belegt nun Huawei. Der chinesische Telekomausrüster konnte seinen Markenwert um 4,5 Prozent auf 65,98 Milliarden Dollar steigern.

Mercedes-Stern in Stuttgart

Mercedes
Knapp an den Top Ten vorbeigerutscht ist Mercedes. Die Marke mit dem Stern ist 65 Milliarden Dollar wert - fast fünf Milliarden als noch im Vorjahr. Die Diesel-Abgasaffäre scheint an der schwäbischen Nobelmarke spurlos vorbeigegangen zu sein.