Sikorski S-70i BlackHawk

Die Multi-Milliarden-Dollar-Fusion wackelt

Stand: 28.06.2019, 19:46 Uhr

Auch der aktivistische Investor Daniel Loeb hat sich gegen die 120 Milliarden Dollar schwere Fusion von United Technologies mit dem Rüstungskonzern Raytheon ausgesprochen.

Der vor drei Wochen verkündete Zusammenschluss sei "strategisch nicht sinnvoll" und eine "verblüffende Kehrtwende", schrieb der Milliardär und Initiator des Hedgefonds Third Point in einem Brief an die Führung von United Technologies, der "Reuters" vorlag. Er werde daher dagegen stimmen. Zuvor hatten sich bereits der Hedgefonds-Manager Bill Ackman (Pershing Square) gegen die Fusion ausgesprochen.