1/26

Die Hingucker der Woche Von Amex bis Verizon

<strong>Philips:</strong><br/><br/>So etwa auf den niederländischen Siemens-Rivalen Philips, der gleich am Montag ab 7:00 Uhr die Berichtssaion der kommenden Woche eröffnet. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra EU Stars für den Zeitraum 1 Jahr

Philips:

So etwa auf den niederländischen Siemens-Rivalen Philips, der gleich am Montag ab 7:00 Uhr die Berichtssaion der kommenden Woche eröffnet.

Die Hingucker der Woche Von Amex bis Verizon

<strong>Philips:</strong><br/><br/>So etwa auf den niederländischen Siemens-Rivalen Philips, der gleich am Montag ab 7:00 Uhr die Berichtssaion der kommenden Woche eröffnet. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra EU Stars für den Zeitraum 1 Jahr

Philips:

So etwa auf den niederländischen Siemens-Rivalen Philips, der gleich am Montag ab 7:00 Uhr die Berichtssaion der kommenden Woche eröffnet.

<strong>IBM:</strong><br/><br/>Ebenfalls am Montag (allerdings erst nach US-Börsenschluss ab 22:00 Uhr MEZ) legt IBM Zahlen für das erste Quartal vor. Zuletzt hat sich die Aktie des IT-Pioniers mit dem Markt etwas gefangen, nachdem sie zwischenzeitlich an der <a href="" externalId="lexikon_19000">Nyse</a> unter 100 Dollar gefallen war.  : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

IBM:

Ebenfalls am Montag (allerdings erst nach US-Börsenschluss ab 22:00 Uhr MEZ) legt IBM Zahlen für das erste Quartal vor. Zuletzt hat sich die Aktie des IT-Pioniers mit dem Markt etwas gefangen, nachdem sie zwischenzeitlich an der Nyse unter 100 Dollar gefallen war.

<strong>BHP Billiton:<br/><br/></strong>Der britisch-australische Rohstoffriese BHP Billiton gehört zu den ganz Großen der Branche. In der Nacht von Montag auf Dienstag (00:30 Uhr) legt der Konzern Rechenschaft über sein drittes Geschäftsquartal ab. : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

BHP Billiton:

Der britisch-australische Rohstoffriese BHP Billiton gehört zu den ganz Großen der Branche. In der Nacht von Montag auf Dienstag (00:30 Uhr) legt der Konzern Rechenschaft über sein drittes Geschäftsquartal ab.

<strong>Sartorius VZ:<br/><br/></strong>Zwischendurch mit dem Laborausrüster Sartorius ein MDax-Mitglied. Mit einer steilen V-Formation hat sich die Aktie vom ersten Corona-Schreck nahezu völlig erholt und notiert aktuell auf dem Vor-Krisenniveau. So mancher Aktionär wäre derzeit damit wohl mehr als zufrieden. Sartorius präsentiert ab 7:00 Uhr am Dienstag seine Zahlen für das erste Quartal.  : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Sartorius VZ:

Zwischendurch mit dem Laborausrüster Sartorius ein MDax-Mitglied. Mit einer steilen V-Formation hat sich die Aktie vom ersten Corona-Schreck nahezu völlig erholt und notiert aktuell auf dem Vor-Krisenniveau. So mancher Aktionär wäre derzeit damit wohl mehr als zufrieden. Sartorius präsentiert ab 7:00 Uhr am Dienstag seine Zahlen für das erste Quartal.

<strong>PSA Peugeot-Citroën:</strong><br/><br/>Die französische Opel-Mutter PSA präsentiert ebenfalls am Dienstag Umsatzzahlen für das erste Quartal. : Kursverlauf am Börsenplatz Tradegate für den Zeitraum 1 Jahr

PSA Peugeot-Citroën:

Die französische Opel-Mutter PSA präsentiert ebenfalls am Dienstag Umsatzzahlen für das erste Quartal.

<strong>SAP:</strong><br/><br/>Dax-Mitglied SAP hat zwar schon Eckdaten zum ersten Quartal berichtet, am Dienstag ab 7:00 Uhr folgt nun das detaillierte Ergebnis. <strong>Mehr zum Thema: </strong><a href="" externalId="63f3d40c-ec14-42bb-9bff-12f0d4c3e204"><em>Corona erfasst auch SAP.</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

SAP:

Dax-Mitglied SAP hat zwar schon Eckdaten zum ersten Quartal berichtet, am Dienstag ab 7:00 Uhr folgt nun das detaillierte Ergebnis. Mehr zum Thema: Corona erfasst auch SAP.

<strong>Coca-Cola:<br/><br/></strong>Immer eine Blick wert sind die Zahlen des US-Brausegiganten Coca-Cola, die am Dienstag veröffentlicht werden. Ab 12:55 Uhr MEZ legt das Dow-Jones-Mitglied aus Georgia Ergebnisse für das erste Quartal vor. : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Coca-Cola:

Immer eine Blick wert sind die Zahlen des US-Brausegiganten Coca-Cola, die am Dienstag veröffentlicht werden. Ab 12:55 Uhr MEZ legt das Dow-Jones-Mitglied aus Georgia Ergebnisse für das erste Quartal vor.

<strong>Philip Morris:</strong><br/><br/>Zur US-Börsenelite gehört auch der US-Tabakkonzern Philip Morris mit einer Börsenbewertung von rund 121 Milliarden Dollar - und mit dem Marlboro-Cowboy wohl mit der erfolgreichsten Werbeikone aller Zeiten. Die Q1-Zahlen gibt es am Dienstag.  : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Philip Morris:

Zur US-Börsenelite gehört auch der US-Tabakkonzern Philip Morris mit einer Börsenbewertung von rund 121 Milliarden Dollar - und mit dem Marlboro-Cowboy wohl mit der erfolgreichsten Werbeikone aller Zeiten. Die Q1-Zahlen gibt es am Dienstag.

<strong>Netflix:</strong><br/><br/>Netflix ist bisher ein Gewinner der Corona-Krise, die Aktie hat erst jüngst neue Rekorde markiert. Denn die Menschen, die derzeit wegen der Epidemie zu Hause bleiben müssen, schauen dafür mehr Fernsehen beim Streaming-Anbieter. Für Netflix ein warmer Segen. Wie warm, zeigt sich am Dienstag nach Börsenschluss in New York (22:00 Uhr MEZ). : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Netflix:

Netflix ist bisher ein Gewinner der Corona-Krise, die Aktie hat erst jüngst neue Rekorde markiert. Denn die Menschen, die derzeit wegen der Epidemie zu Hause bleiben müssen, schauen dafür mehr Fernsehen beim Streaming-Anbieter. Für Netflix ein warmer Segen. Wie warm, zeigt sich am Dienstag nach Börsenschluss in New York (22:00 Uhr MEZ).

<strong>Texas Instruments:</strong><br/><br/>Etwa zeitgleich mit Netflix öffnet auch US-Chipriese Texas Instruments seine Bücher zum ersten Quartal. : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Texas Instruments:

Etwa zeitgleich mit Netflix öffnet auch US-Chipriese Texas Instruments seine Bücher zum ersten Quartal.

<strong>STMicroelectronics:</strong><br/><br/>Überhaupt, in der kommenden Wocher legen zahlreiche Chiphersteller Zahlen vor. So auch der französische Infineon-Konkurrent STMicroelectronics mit seinen Q1-Zahlen am Mittwoch ab 7:00 Uhr.  : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

STMicroelectronics:

Überhaupt, in der kommenden Wocher legen zahlreiche Chiphersteller Zahlen vor. So auch der französische Infineon-Konkurrent STMicroelectronics mit seinen Q1-Zahlen am Mittwoch ab 7:00 Uhr.

<strong>Heineken:</strong><br/><br/>Eine der weltgrößten Brauereien ist die niederländische Heineken. Das Unternehmen, das unter anderem auch an der Münchener Paulaner-Brauerei beteiligt ist, öffnet seine Bücher am Mittwoch ab 7:00 Uhr und legt die Zahlen zum ersten Quartal offen. : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Heineken:

Eine der weltgrößten Brauereien ist die niederländische Heineken. Das Unternehmen, das unter anderem auch an der Münchener Paulaner-Brauerei beteiligt ist, öffnet seine Bücher am Mittwoch ab 7:00 Uhr und legt die Zahlen zum ersten Quartal offen.

<strong>Ericsson:</strong><br/><br/>Die China-Diskussion um die Sicherheit des 5G-Standards ist angesichst der Corona-Krise zuletzt in den Hintergrund getreten. Vom Tisch ist sie deswegen aber nicht. Am Mittwoch legt mit dem schwedischen Netzwerkausrüster Ericsson ein bedeutender Marktteilnehmer der Branche seine Zahlen zum ersten Quartal vor. Erwartet wird auch ein Update zum Thema China und Netzsicherheit. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Ericsson:

Die China-Diskussion um die Sicherheit des 5G-Standards ist angesichst der Corona-Krise zuletzt in den Hintergrund getreten. Vom Tisch ist sie deswegen aber nicht. Am Mittwoch legt mit dem schwedischen Netzwerkausrüster Ericsson ein bedeutender Marktteilnehmer der Branche seine Zahlen zum ersten Quartal vor. Erwartet wird auch ein Update zum Thema China und Netzsicherheit.

<strong>AT&T:<br/><br/></strong>Dow Jones-Mitglied AT&T legt ab 12:50 Uhr MEZ am Mittwoch seine Geschäftsergebnisse für das erste Quartal vor. Der Telekomriese will sich zukünftig zwar mehr auf das Streaming-Geschäft konzentrieren, bleibt aber natürlich ein bedeutender Gegenspieler der Telekomtochter T-Mobile US auf dem amerikanischen Telefonmarkt. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

AT&T:

Dow Jones-Mitglied AT&T legt ab 12:50 Uhr MEZ am Mittwoch seine Geschäftsergebnisse für das erste Quartal vor. Der Telekomriese will sich zukünftig zwar mehr auf das Streaming-Geschäft konzentrieren, bleibt aber natürlich ein bedeutender Gegenspieler der Telekomtochter T-Mobile US auf dem amerikanischen Telefonmarkt.

<strong>Biogen:</strong><br/><br/>Biotechfirmen genießen momentan die besondere Aufmerksamkeit der Börse. So auch die US-Branchengröße Biogen, die am Mittwoch ihre Q1-Zahlen vorlegt. : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Biogen:

Biotechfirmen genießen momentan die besondere Aufmerksamkeit der Börse. So auch die US-Branchengröße Biogen, die am Mittwoch ihre Q1-Zahlen vorlegt.

Credit Suisse

Credit Suisse:

Der Donnerstag beginnt ab 7:00 Uhr mit den Zahlen der Züricher Großbank und Deutsche-Bank-Rivalen Credit Suisse. Wie hat die Bank die Corona-Krise im ersten Quartal überstanden und wie ist vor allem der Ausblick? Fragen, die die Börse brennend interessieren werden.

<strong>Software AG:</strong><br/><br/>Deutsche Unternehmen halten sich in der kommenden Woche bedeckt. Eine Ausnahme ist die Darmstädter Software AG aus dem TecDax und MDax, die am Donnerstag zeitgleich mit der Credit Suisse die Zahlen für das erste Quartal präsentiert.  : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Software AG:

Deutsche Unternehmen halten sich in der kommenden Woche bedeckt. Eine Ausnahme ist die Darmstädter Software AG aus dem TecDax und MDax, die am Donnerstag zeitgleich mit der Credit Suisse die Zahlen für das erste Quartal präsentiert.

<strong>Adva:</strong><br/><br/>Was ebenso für SDax-Mitglied Adva Optical am Donnerstag gilt. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Adva:

Was ebenso für SDax-Mitglied Adva Optical am Donnerstag gilt.

Logo des Schweizer Lebensmittelkonzerns Nestlé vor der Hauptverwaltung in Vevey

Nestlé-Hauptverwaltung in Vevey:

Der Schweizer Lebensmittelriese Nestlé meldet sich in der kommenden Woche gleich zweimal zu Wort. Am Donnerstag mit der Hauptversammlung und am Freitag mit den Umsatzzahlen für das erste Quartal.

<strong>Anglo American:</strong><br/><br/>Im Rohstoffsekor ein Muss für jeden Anleger und Analysten ist der Bericht des Multis Anglo American zum ersten Quartal. Ab 8:00 Uhr MEZ geht es los. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Anglo American:

Im Rohstoffsekor ein Muss für jeden Anleger und Analysten ist der Bericht des Multis Anglo American zum ersten Quartal. Ab 8:00 Uhr MEZ geht es los.

<strong>Dow Inc.:</strong><br/><br/>Auch der US-Chemieriese, Dow-Jones-Mitglied und BASF-Konkurrent Dow steht am Donnerstag auf der Agenda. Die Amerikaner präsentieren ihr erstes Quartal. : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 6 Monate

Dow Inc.:

Auch der US-Chemieriese, Dow-Jones-Mitglied und BASF-Konkurrent Dow steht am Donnerstag auf der Agenda. Die Amerikaner präsentieren ihr erstes Quartal.

<strong>Intel:</strong><br/><br/>Der Platzhirsch unter den US-Chipherstellern ist immer noch Intel. Eine Aktie die das Zeug dazu hat, den gesamten Markt zu bewegen. Am Donnerstag nach US-Börsenschluss (22:00 MEZ) ist es wieder soweit mit dem Quartalsausweis für Januar bis März.  : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Intel:

Der Platzhirsch unter den US-Chipherstellern ist immer noch Intel. Eine Aktie die das Zeug dazu hat, den gesamten Markt zu bewegen. Am Donnerstag nach US-Börsenschluss (22:00 MEZ) ist es wieder soweit mit dem Quartalsausweis für Januar bis März.

<strong>Verizon:</strong><br/><br/>Apropos Platzhirsch: Was für Intel im Chipsektor, gilt für Verizon im US-Telekomsektor - mit einer Börsenbewertung von rund 241 Milliarden Dollar. Das Dow Jones-Mitglied berichtet am Freitag ab 13:30 MEZ über sein erstes Quartal. : Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

Verizon:

Apropos Platzhirsch: Was für Intel im Chipsektor, gilt für Verizon im US-Telekomsektor - mit einer Börsenbewertung von rund 241 Milliarden Dollar. Das Dow Jones-Mitglied berichtet am Freitag ab 13:30 MEZ über sein erstes Quartal.

<strong>American Express:</strong><br/><br/>Gespannt sein darf man auch die Q1-Zahlen des Kreditkartenanbieters und Mutter allen US-Konsums, American Express. Dessen lange Zeit so erfolgsverwöhnte Aktionäre mussten mit der Corona-Krise ungewohnt bittere Kursrückgänge hinnehmen. So richtig erholt hat sich die Aktie bisher nicht. Aber eins ist klar: Wenn der Konsum in Amerika wieder anzieht, ist die Platikkartenindustrie um American Express ganz vorne dabei: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr

American Express:

Gespannt sein darf man auch die Q1-Zahlen des Kreditkartenanbieters und Mutter allen US-Konsums, American Express. Dessen lange Zeit so erfolgsverwöhnte Aktionäre mussten mit der Corona-Krise ungewohnt bittere Kursrückgänge hinnehmen. So richtig erholt hat sich die Aktie bisher nicht. Aber eins ist klar: Wenn der Konsum in Amerika wieder anzieht, ist die Platikkartenindustrie um American Express ganz vorne dabei

<strong>Sanofi:<br/><br/></strong>Zurück nach Europa und zum französischen Pharmamulti Sanofi, einem der Größten seiner Branche. Mit der britischen Glaxxo forschen die Franzosen, die einst die Hoechster Farbwerke übernommen haben, an einem Corona-Impfstoff. Die Börse wird aufhorchen, sollte es hierzu ein vielversprechendes Update geben. Auf der Agenda stehen am Freitag ab 7:30 Uhr die Zahlen für das erste Quartal. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra EU Stars für den Zeitraum 1 Jahr

Sanofi:

Zurück nach Europa und zum französischen Pharmamulti Sanofi, einem der Größten seiner Branche. Mit der britischen Glaxxo forschen die Franzosen, die einst die Hoechster Farbwerke übernommen haben, an einem Corona-Impfstoff. Die Börse wird aufhorchen, sollte es hierzu ein vielversprechendes Update geben. Auf der Agenda stehen am Freitag ab 7:30 Uhr die Zahlen für das erste Quartal.

<strong>Deutsche Euroshop:<br/><br/></strong>Wegen der Krise zuletzt unter Druck geraten ist die Deutsche Euroshop aus dem SDax, die Einkaufszentren betreibt. Dessen Aktie hat sich seitdem halbiert. Am Freitag tagt der Aufsichtsrat des Hamburger Unternehmens. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Deutsche Euroshop:

Wegen der Krise zuletzt unter Druck geraten ist die Deutsche Euroshop aus dem SDax, die Einkaufszentren betreibt. Dessen Aktie hat sich seitdem halbiert. Am Freitag tagt der Aufsichtsrat des Hamburger Unternehmens.