DIC Asset Immobilien

DIC Asset: Geschäfte laufen

Stand: 29.07.2020, 10:46 Uhr

Das Gewerbeimmobilienunternehmen hat im ersten Halbjahr 2020 trotz der Corona-Krise die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt. Das für die Immobilienbranche maßgebliche operative Ergebnis (FFO) stieg dank höherer Erträge aus dem Immobilienmanagement und einem verbesserten Zinsergebnis um 18 Prozent auf 50,6 Millionen Euro, wie DIC Asset mitteilte. Die Bruttomieteinnahmen lagen mit 51,4 Millionen Euro über dem Vorjahresniveau von 49,7 Millionen Euro. Durch zahlreiche Großvermietungen steigerte das Frankfurter Unternehmen die Vermietungsleistung um 55 Prozent im Vergleich zur Vorjahr. An dem im April gesenkten Jahresausblick hält der Konzern daher fest.