Je ein Traktor der Hersteller Same und Deutz-Fahr

Deutz mit dickem Auftragsbuch

Stand: 02.08.2018, 08:55 Uhr

Beim Kölner Motorenbauer laufen die Geschäfte rund: Der Auftragseingang schnellte im ersten Halbjahr um 36 Prozent auf 803 Millionen Euro, der Absatz um 32,2 Prozent auf 105.201 Motoren. Die Erlöse legten um 19,5 Prozent auf 877,6 Millionen Euro zu, das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) stieg um 53,9 Prozent auf 33,4 Millionen Euro. Die Aktie büßt dennoch 3,5 Prozent ein.