Die Geologin Anja Ehser begutachtet im Bohrkernlager der Deutschen Rohstoff AG Proben mit Zinnvorkommen

Gewinnsprung bei der Deutschen Rohstoff AG

Stand: 06.08.2018, 19:47 Uhr

Der Deutsche Rohstoff Konzern hat nach vorläufigen, ungeprüften Zahlen im ersten Halbjahr 2018 einen Umsatz in Höhe von 55,1 Mio. Euro (Vorjahr: 32,1 Millionen Euro) sowie ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 52,6 (23,5) Millionen Euro) erzielt. Im Ausblick zeigte sich das Mannheimer Unternehmen, dessen Aktie im Freiverkehr der Frankfurter Börse im Scale-Segmant enthalten ist, zuversichtlicher.