Flaggen der Deutschen Post AG, Deutsche Post DHL-Group und DHL

Deutsche Post findet Partner in China

Stand: 26.10.2018, 14:23 Uhr

Deutsche Post: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
30,11
Differenz relativ
-1,97%

Die Deutsche Post will mit einem Bündnis in China das Logistik-Geschäft in der Volksrepublik voranbringen. Die Post übertrage dazu das Geschäft rund um Lager- und Transport-Dienstleistungen für Unternehmen in China auf die S.F. Holding, teilte der Konzern am Freitag mit. Dafür verhält der Bonner Dax-Konzern eine Vorauszahlung von 700 Millionen Euro und über zehn Jahre umsatzbedingte Partnerschaft.

Post-Chef Frank Appel verspricht sich zudem Zugang zu den chinesischen Kunden des neuen Partners: "China ist ein sehr vielversprechender Markt, in dem wir absolut verankert bleiben." Der chinesische Logistiker wiederum setzt auf das weltumspannende Netzwerk der Post-Tochter DHL.