Putzmittel und Schwämme

Deutsche im Putzfimmel wegen Corona

Stand: 26.08.2020, 10:35 Uhr

Die Zeit zuhause während des Lockdowns haben viele Bundesbürger zu gründlichen Putzaktionen genutzt. Im ersten Halbjahr stieg die Nachfrage nach Reinigungsmitteln deutlich an. Laut dem Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) betrug das Umsatzplus bei Haushaltspflegeprodukten zwölf Prozent. Die Erlöse mit Schönheitspflegeprodukten stiegen dagegen nur um ein Prozent. Vor allem der Parfum-Absatz brach um ein Viertel ein. Wer zuhause bleibt, dem reicht die Seife...