Sabine Lautenschläger
Audio

Deutsche EZB-Topfrau tritt zurück

Stand: 25.09.2019, 20:44 Uhr

Schon wieder eine Deutsche, die mit dem Kurs von EZB-Präsident Mario Draghi nicht einverstanden ist! EZB-Direktorin Sabine Lautenschläger tritt vorzeitig zurück. Lautenschläger werde ihren Posten am 31. Oktober aufgeben und damit vor dem regulären Ende ihrer Amtsperiode, teilte die EZB am Mittwochabend mit. Lautenschläger ist seit Januar 2014 Mitglied des EZB-Direktoriums. Die Deutsche gehört zu den Kritikern einer extrem lockeren Geldpolitik. Vor der jüngsten geldpolitischen Sitzung der Notenbank hatte sich die Juristin gegen einen Neustart des milliardenschweren Anleihekaufprogramms ausgesprochen.