Deutsche Bank-Chef Christian Sewing

Keine Eile Deutsche Bank tritt bei Wirecard auf die Bremse

Stand: 07.07.2020, 13:56 Uhr

Eine Übernahme von Teilen des Zahlungsabwicklers steht nicht unmittelbar auf dem Programm, so Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing am Dienstag. Als eine der größten Banken im Zahlungsverkehr weltweit schaue man sich natürlich mögliche Gelegenheiten zur Verstärkung an. "Aber es ist noch viel zu früh, das zu bewerten." Die Deutsche Bank hatte vergangene Woche mitgeteilt, dass sie mögliche Hilfen für die Wirecard Bank prüft. Sein Institut sieht der Deutsche-Bank-Chef trotz der Corona-Krise beim Konzernumbau auf Kurs. Nach einem überraschend guten ersten Quartal habe der positive Trend im zweiten Quartal angehalten, vor allem in der Investmentbank.