Beleuchteter Norma-Schriftzug

Deutsche Bank stuft Norma hoch

Stand: 08.11.2018, 14:33 Uhr

Analyst Tim Rokossa von der Deutschen Bank hat den jüngsten Kursrutsch der Norma-Aktie zum Anlass genommen, das Papier von "Hold" auf "Buy" zu stufen und das Kursziel von 56 auf 62 Euro anzuheben.

Für Rokossa sind die Ergebnisse einmal mehr Beweis für die außergewöhnliche Qualität des Unternehmens. Norma wachse doppelt so schnell wie Autozulieferer im Durchschnitt und erziele das Doppelte der durchschnittlichen Gewinnmarge. Den aktuellen Aufpreis von 20 bis 30 Prozent der Aktie zur Vergleichsgruppe hält Rokossa für zu niedrig, woraus sein erhöhtes Kursziel resultiert. Das gelte um so mehr, als das Unternehmen weiter gut wachsen dürfte.