Aktionäre der Deutschen Bank auf dem Weg zur Hauptversammlung

Deutsche Bank – Skepsis vor Quartalszahlen

Stand: 20.01.2020, 10:59 Uhr

Deutsche Bank: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
8,13
Differenz relativ
-0,25%

Aktien der Deutschen Bank gehören am Montag zu den größten Verlierern im Dax. Händler verweisen auf Skepsis angesichts der in zehn Tagen anstehenden Quartalszahlen des angeschlagenen Finanzinstituts. So erwartet etwa Analyst Amit Goel von der britischen Bank Barclays, dass die Deutsche Bank im vierten Quartal im Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen zwar deutlich besser als ein Jahr zuvor abgeschnitten hat.

Dies dürfte dann aber nur dem sehr tiefen Niveau des Schlussquartals 2018 zu verdanken sein, präzisierte er. Er geht zudem davon aus, dass die Bank weiter Marktanteile verliert.