Silhouette eines Baukrans vor untergehender Sonne

Deutsche Bank rechnet mit Billionen-Belastung

Stand: 27.03.2020, 08:58 Uhr

Die Corona-Pandemie könnte die Bundesrepublik nach Einschätzung des Deutsche-Bank-Chefvolkswirts David Folkerts-Landau bis zu 1,5 Billionen Euro kosten. In einem "Focus"-Interview sagte Folkerts-Landau laut Vorabbericht vom Freitag, die Kosten zur Bewältigung der Krise dürften bei einer Billion bis 1,5 Billionen Euro liegen. "Deutschland kann das stemmen, denn die Staatsverschuldung ist mit knapp 60 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) derzeit vergleichsweise niedrig". Jetzt zeige sich, wie richtig die solide Haushaltspolitik der vergangenen Jahre gewesen sei. Das deutsche BIP werde 2020 um rund sieben bis acht Prozent sinken. "Aber ab dem vierten Quartal geht es wieder aufwärts, für 2021 rechnen wir mit einem spürbaren Plus beim Wirtschaftswachstum."