Deutsche Bank: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday

Deutsche Bank muss schon wieder zahlen

Stand: 20.06.2018, 17:55 Uhr

Deutsche Bank: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
9,60
Differenz relativ
-1,88%

Nach Börsenschluss wurde bekannt, dass die Bank wegen verbotener Absprachen am Devisenmarkt eine Strafe von 205 Millionen Dollar (177 Millionen Euro) zahlen muss. Das Geldhaus habe einer solchen Strafe wegen früherer Verstöße gegen New Yorker Finanzgesetze zugestimmt, teilte die dortige Finanzbehörde DFS am Mittwoch mit.

Die Deutsche Bank zeigte sich in einem Statement erleichtert, dass die Ermittlung der DFS beigelegt werden konnte. Bei dem Vergleich sei die umfängliche Kooperation mit der Behörde anerkannt worden. Die Strafzahlung sei komplett durch bestehende Rückstellungen gedeckt. Die Behörde hatte der Bank besonders fehlende interne Kontrollen vorgeworfen.