Deutsche Bank-Chef Christian Sewing

Deutsche Bank denkt über Bonus-Verzicht nach

Stand: 01.04.2020, 15:52 Uhr

Deutsche Bank: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
9,50
Differenz relativ
-1,25%

Die Deutsche Bank denkt - wie von den Aufsichtsbehörden angeregt - über einen möglichen Bonusverzicht des Topmanagements nach. Das Institut sei sich der Gesamtlage der Wirtschaft und der Politik bewusst und spreche intern natürlich über das Thema, hieß es aus Insiderkreisen. Dabei gehe es um mehr als nur um reine Kürzungen bei Bonuszahlungen. Eine Entscheidung sei noch nicht gefallen. Das "Handelsblatt" hatte zuerst darüber berichtet. Die Deutsche Bank lehnte einen Kommentar ab.

Die Europäische Bankenbehörde EBA legte den Banken wegen der Corona-Krise einen "besonnenen Umgang" mit Bonuszahlungen nahe. Die Herangehensweise sollte "konservativ" sein und die aktuelle wirtschaftliche Situation widerspiegeln. Einen kompletten Stopp der Boni verlangte die Behörde allerdings nicht.