Deutsche Bank-Chef Christian Sewing

Deutsche Bank-Chef vertröstet Investoren

Stand: 05.06.2019, 14:02 Uhr

Deutsche Bank-Chef Christian Sewing hat erneut Einschnitte bei Deutschlands größtem Geldhaus angekündigt. Die Bank werde aber eine Universalbank bleiben, die international ausgerichtet ist. Ähnlich hatte sich Sewing bereits auf der Hauptversammlung geäußert, Details aber offengelassen.

Diese werden nun spätestens mit den nächsten Quartalszahlen Ende Juli erwartet. Die Deutsche Bank hatte wochenlang eine Fusion mit der Commerzbank ausgelotet, sich dann aber dagegen ausgesprochen und sucht nun ihr Heil im Alleingang. Weitere Einschnitte im kapitalzehrenden Investmentbanking, das bei den Frankfurtern seinen Glanz verloren hat, gelten als wahrscheinlich.