Delticom streicht die Dividende

Stand: 25.06.2019, 18:40 Uhr

Der Onlinhehändler für Autoreifen und Zubehör aus dem Prime Standard hat den testierten Jahresabschluss für 2018 veröffentlicht. Das operative Ergebnis (Ebitda) sank danach im Jahresvergleich um 3,3 Prozent auf 9,0 Millionen Euro.

Das sind rund drei Millionen Euro weniger als im März als vorläufige Zahl angekündigt. Grund ist eine niedrigere Bewertung einer Beteiligung, die mit 2,5 Millionen Euro zu Buche schlug. Auf Nettoebene rutschte das Unternehmen mit 1,7 Millionen Euro in die roten Zahlen nach einem Gewinn von 1,1 Millionen Euro im Vorjahr. Die Dividende (im Vorjahr 0,10 Euro) soll gestrichen werden. Die Hauptversammlung findet am 12. August in Hannover statt.