1/5

Das sind die größten Autohersteller Ranking verschiebt sich nach Fiat Chrysler und PSA-Fusion

Ford-Logo

Platz 5: Ford
Der zweitgrößte Autohersteller der USA schafft es gerade noch so unter die weltweit fünf größten Autobauer. Im vergangenen Jahr brachte es der Konzern aus Dearborn/Michigan auf einen Umsatz von 160,3 Milliarden Dollar.

Das sind die größten Autohersteller Ranking verschiebt sich nach Fiat Chrysler und PSA-Fusion

Ford-Logo

Platz 5: Ford
Der zweitgrößte Autohersteller der USA schafft es gerade noch so unter die weltweit fünf größten Autobauer. Im vergangenen Jahr brachte es der Konzern aus Dearborn/Michigan auf einen Umsatz von 160,3 Milliarden Dollar.

Platz 4: Daimler
Daimler wird durch die Fusion von Fiat Chrysler und PSA vom dritten Rang verdrängt und auf den vierten Platz verwiesen. Der Stuttgarter Automobilkonzern setzte im vergangenen Jahr 197,5 Milliarden Dollar um.

PSA und Fiat Chrysler-Logos

Platz 3: PSA und Fiat Chrysler
Mit einem Umsatz in 2018 von gemeinsam 184,4 Milliarden Euro (umgerechnet rund 205,9 Milliarden Dollar) überholt der neue Autoriese Daimler und belegt Rang drei der weltweit größten Autohersteller.

Toyota Logo an einem Messestand

Platz 2: Toyota
Der Autokonzern aus Japan musste im vergangenen Jahr einen Dämpfer hinnehmen. Der Gewinn brach um gut 25 Prozent ein. Dennoch schafft es Toyota mit einem Jahresumsatz von umgerechnet 272,6 Milliarden Dollar knapp auf den zweiten Platz.

Neues VW-Logo auf dem Dach der Unternehmenszentrale

Platz 1: Volkswagen
Am Umsatz gemessen ist der VW-Konzern der größte Autohersteller der Welt. Im vergangenen Jahr erzielten die Wolfsburger einen Umsatz von 278,3 Milliarden Dollar. Gegenüber 2017 war dies ein Wachstum von sieben Prozent.

Mehr zum Thema: PSA und Fiat Chrysler fusionieren