Daimler Urbanetic

Daimler und Tesla sprechen wieder miteinander

Stand: 06.02.2019, 17:24 Uhr

Daimler und Tesla kommen sich wieder näher. Die beiden Autobauer sprechen über mögliche gemeinsame Projekte bei Elektro-Lieferfahrzeugen. Ausgangspunkt sei ein Tweet von Tesla-Chef Elon Musk im November gewesen, sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche auf der Bilanzpressekonferenz in Stuttgart. Musk hatte damals den Sprinter-Transporter von Daimler als "tollen Van" gelobt. Es könne interessant sein, mit Daimler an einer elektrischen Version des Sprinters zu arbeiten - "wir werden da mal anfragen", kündigte Musk an.

Daimler bringt dieses Jahr ohnehin eine elektrische Version des Sprinters auf den Markt, die in zwei Varianten je nach Zuladungskapazität eine Reichweite von 115 oder 150 Kilometer haben soll.