CTS Eventim-Konzertkarten

CTS Eventim fällt in Ungnade

Stand: 28.05.2019, 11:23 Uhr

Im SDax fällt die Aktie von CTS Eventim auffällig stark. Das Bankhaus Lampe hat seine bisherige Kaufempfehlung zurückgezogen. Analyst Christoph Bast vermisst in seiner Studie vorerst die Kurstreiber, die das Papier auf dem zuletzt erreichten Niveau weiter nach oben treiben könnten. Seit seiner Hochstufung im Februar, als das Papier noch bei 39 Euro stand, sprach der Experte von einer beeindruckenden Entwicklung bis auf das Rekordhoch im Mai. Nun hält er ein Votum mit "Hold" für gerechtfertigt. Bast verwies dabei auch auf ein eher enttäuschendes erstes Quartal des Anbieters von Ticketsystemen und Konzertveranstalters.