Creditshelf-Logo

Creditshelf auf Börsenkurs

Stand: 03.07.2018, 10:16 Uhr

Der Mittelstandsfinanzierer Creditshelf drängt an die Frankfurter Börse. Das Fintech-Unternehmen will dadurch 15 bis 20 Millionen Euro einsammeln. Großaktionär Rolf Elgeti bietet seine Unterstützungen. Falls nicht andere Investoren interessiert sind, will er Aktien für bis zu 15 Millionen Euro zeichnen. Der Börsengang wurde für das dritte Quartal avisiert. Spekuliert wird aber auch über einen Termin Ende Juli.