Credit Suisse Bürogebäude

Credit Suisse beflügelt Finanzwerte

Stand: 31.07.2018, 07:40 Uhr

Das gute Abschneiden der Credit Suisse im zweiten Quartal hat europaweit den Finanzsektor gestützt. Im Dax setzten die Aktien der Deutschen Bank ihre jüngste Erholungsrally mit einem Anstieg um bis zu 2,5 Prozent fort. Erstmals seit Mai waren sie wieder mehr wert als 11 Euro. Commerzbank-Titel rücken ebenfalls kräftig vor.

Abgesehen von der Sparte Global Markets habe die Credit Suisse die Erwartungen in allen Bereichen übertroffen, schrieb JPMorgan-Analyst Kian Abouhossein in einer ersten Einschätzung. Die Restrukturierung der Schweizer Großbank komme voran und die Gewinnerwartungen des Marktes dürften seiner Ansicht nach steigen. Laut Markus Rießelmann von Independent Research erhöht das zweite Quartal die Zuversicht in die Neuausrichtung der Schweizer Großbank.
In einer ähnlichen Phase befindet sich derzeit auch die Deutsche
Bank