Beleuchteter Tesco-Schriftzug

Corona wird teuer für Tesco

Stand: 08.04.2020, 11:32 Uhr

Die britische Supermarktkette Tesco erwartet hohe Kosten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Diese könnten sich auf umgerechnet bis zu 1,05 Milliarden Euro belaufen, teilte der Marktführer auf der britischen Insel am Mittwoch mit. Tesco muss aktuell wegen der Abstandsregeln die Zahl der Kunden in seinen etwa 3.800 Supermärkten reglementieren, Onlinedienste ausbauen und neue Mitarbeiter einstellen, um die höhere Nachfrage zu bewältigen sowie aktuell 55.000 fehlende Mitarbeiter zu ersetzen.