Corestate-Wohnimmobilie

Corestate – Profiteur des Immobilienbooms

Stand: 25.02.2020, 10:10 Uhr

Der Immobilienverwalter Corestate Capital will auch 2020 vom Immobilienboom profitieren. Angesichts eines vielversprechenden Jahresauftakts dürfte der Umsatz auf 325 bis 335 Millionen Euro wachsen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) soll auf 180 bis 190 Millionen Euro steigen und unter dem Strich sollen bereinigt 145 bis 155 Millionen Euro hängen bleiben. Die Corestate-Aktie war mit einem Plus von zeitweise mehr als zehn Prozent der größte Kursgewinner im SDax.