Commerzbankturm spiegelt sich in Deutsche Bank-Logo
Audio

Commerzbank-Ausstieg würde Bund Milliarden kosten

Stand: 03.04.2019, 15:41 Uhr

Sollte sich der Bund im Zuge einer Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank komplett von seinem Anteil an der Coba trennen, würde das Milliarden an Steuergeld kosten. Das geht aus Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen hervor, die der Nachrichtenagentur Reuters vorliegen. Demnach wäre ein Preis von etwa 26 Euro je Aktie nötig, damit der Staat sein Engagement ohne Verluste beenden könnte. Die Commerzbank-Aktie notiert derzeit aber nur bei leicht über sieben Euro. Bei einem Komplettausstieg des Bundes würden sich die Verluste demnach auf mindestens 3,7 Milliarden Euro belaufen. Jetzt einfach eine deutsche Banken-Fusion voranzutreiben, hält die Grünen-Politikerin Lisa Paus für falsch. "Wenn die nächste große Krise kommt, könnte die Deutsche Bank ein weiteres Milliardengrab für den deutschen Steuerzahler werden", befürchtet sie.

Commerzbank: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
7,62
Differenz relativ
-2,29%
Deutsche Bank: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
7,48
Differenz relativ
-1,49%