Martin Zielke, Vorstandsvorsitzender der Commerzbank

Coba-Chef: Dax-Abstieg würde nichts an Geschäft ändern

Stand: 16.08.2018, 13:24 Uhr

Commerzbank-Chef Martin Zielke sieht den drohenden Abstieg des Konzerns aus dem Dax gelassen. Er finde es zwar nicht schön, wenn das Gründungsmitglied den deutschen Leitindex verlassen müsste, sagte Zielke am Mittwochabend im Internationalen Club Frankfurter Wirtschaftsjournalisten (ICFW). "Für unsere Kunden, für unser Geschäft ändert sich überhaupt nichts", fügte er aber hinzu. Der mögliche Abstieg bestärke ihn in der Strategie, "die Bank technologisch weiter zu entwickeln".