Schild mit den Schriftzügen von Media Markt und Saturn aufgenommen vor der Firmenzentrale

Ceconomy etwas optimistischer

Stand: 23.10.2019, 19:44 Uhr

Auf Basis vorläufiger Zahlen erwartet der Betreiber der Elektronikmärkte Saturn und Media Markt, Ceconomy, für das abgelaufene
Geschäftsjahr 2018/19 ein Ebitda und Ebit auf Vorjahresniveau, also respektive 630 Millionen und 399 Millionen Euro, jeweils ohne Berücksichtigung der Ergebnisbeiträge aus der Beteiligung an der französischen Tochter Fnac Darty S.A.
Das Ergebnis liegt somit leicht oberhalb der ursprünglichen Prognose. Der Umsatz dürfte um rund 0,8 Prozent zunehmen.