Mikroskop mit Carl Zeiss-Schriftzug

Carl Zeiss Meditec übertrifft Prognose

Stand: 02.10.2019, 09:26 Uhr

Carl Zeiss Meditec hat im Geschäftsjahr 2018/19 einen Umsatz von rund 1,46 Milliarden Euro erzielt und damit seine eigene Prognose von 1,35 bis 1,42 Milliarden deutlich übertroffen. Dies entspricht einem Umsatzwachstum von 13,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch beim Ebit erwartet das Unternehmen, die bisherige Prognose einer Marge von 15,0 bis 17,5 Prozent, sowie die aktuellen Markterwartungen von rund 18,5 Prozent deutlich zu übertreffen. Genaue Zahlen wollen die Jenaer am 6. Dezember bekannt geben. Die im TecDax notierte Aktie legt gegen den allgemeinen Trend kräftig zu.