Mikroskop mit Carl Zeiss-Schriftzug

Carl Zeiss Meditec für Prognoseanhebung gefeiert

Stand: 12.04.2019, 10:42 Uhr

Der Medizintechnikhersteller Carl Zeiss Meditec hat nach einem deutlichen Umsatz- und Ergebnisanstieg im ersten Geschäftshalbjahr 2018/19 seine Prognosen angehoben. Die Marge des Betriebsergebnisses (Ebit) werde im Gesamtjahr in einer Bandbreite von 15,0 bis 17,5 Prozent liegen. Bisher wurden 14,0 bis 16,0 Prozent avisiert. Die Aktie stieg daraufhin um knapp sieben Prozent auf 76,50 Euro.