Cancom Zentrale in München

Cancom: Wie stark ist das denn

Stand: 29.10.2018, 08:32 Uhr

Der IT-Dienstleister aus dem TecDax hat im dritten Quartal die Erwartungen übertroffen und ist noch stärker gewachsen als angenommen. Bei einem Umsatzplus von 30,1 Prozent auf 355,2 Millionen Euro legte das Ebitda nach ersten Berechnungen um 23,6 Prozent auf 26,7 Millionen Euro zu.
Cancom profitierte vor allem vom anhaltenden Boom des Cloud-Geschäfts. Auch das IT-Solutions-Segment wuchs kräftig. Eine gute Nachricht für den seit dem ersten Oktober amtierenden Vorstandschef Thomas Volk. Er ist Nachfolger des bisherigen CEO Klaus Weinmann.