Cancom Zentrale in München

Cancom wächst zweistellig

Stand: 28.01.2019, 08:54 Uhr

Der IT-Dienstleister Cancom hat im vergangenen Jahr bei Umsatz und Ergebnis kräftig zugelegt. Vor allem das Geschäft mit Dienstleistungen aus der Cloud hatte das Unternehmen 2018 auf Kurs gehalten. Vorläufigen Berechnungen zufolge stiegen die Erlöse um rund 18 Prozent auf etwa 1,37 Milliarden Euro. Damit konnte die Firma die Erwartungen der Analysten an das Wachstum noch etwas übertreffen. Im letzten Quartal schwächte sich das Wachstum jedoch leicht ab. Der Umsatz kletterte um 15,5 Prozent auf 406,8 Millionen Euro.

Beim operativen Ergebnis hinkte Cancom zum Jahresende etwas stärker hinterher. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) stieg um knapp 8 Prozent auf 33,6 Millionen Euro. Im Gesamtjahr konnte Cancom das Ebitda um 13 Prozent auf 104,6 Millionen Euro steigern.