Borussia Dortmund-Fans

BVB gibt keine Prognose mehr

Stand: 17.03.2020, 08:11 Uhr

Borussia Dortmund zieht seine Jahresprognose zurück. Grund ist die Entscheidung der Deutschen Fußball Liga (DFL), den Spielbetrieb der 1. und 2. Bundesliga bis mindestens 2. April auszusetzen. Ursprünglich hatte sich Borussia Dortmund für das laufende Geschäftsjahr 2019/20 (per Ende Juni) ein Jahresergebnis im niedrigen einstelligen Millionen-Euro-Bereich vorgenommen. Der Geschäftsbetrieb für das laufende Geschäftsjahr sei aber sichergestellt und eine "existentielle Bedrohung" gegenwärtig nicht gegeben.