Borussia Dortmund-Fans

BVB auf großer Einkaufstour

Stand: 22.05.2019, 16:42 Uhr

Borussia Dortmund hat wenige Stunden nach Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach) auch Nationalspieler Julian Brandt vom Bundesliga-Konkurrenten Bayer Leverkusen verpflichtet.

Der 23-Jährige erhält wie Hazard beim BVB einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2024. Das teilten beide Clubs am Mittwoch mit. Brandt verfügte laut Medienberichten über eine Ausstiegsklausel, die es ihm ermöglichte, Leverkusen in diesem Sommer für eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro vorzeitig zu verlassen.

Dortmunds neue Mannschaft nimmt damit immer mehr Kontur an. Neben Brandt und Hazard hat der Revierclub schon Nationalspieler Nico Schulz (TSG Hoffenheim) für ebenfalls 25 Millionen Euro verpflichtet. Vom FC Barcelona kommt noch der Nachwuchsspieler Mateu Morey.