BVB Borussia Dortmund-Spieler Ömer Toprak (l.) und Julian Weigl

BVB-Aktie fällt nach Barcelona-Niederlage

Stand: 28.11.2019, 09:20 Uhr

Nach der Niederlage in der Champions League gegen den FC Barcelona sind Anleger kein Fan von Aktien von Borussia Dortmund. Die Titel verlieren im SDax überdurchschnittlich. Denn ist nun schwieriger für den Verein geworden, sich für die einnahmenträchtige K.O.-Phase in der Champions League zu qualifizieren. Die Schwarz-Gelben hatten gegen die Spanier 1:3 verloren.