Borussia Dortmund-Fans

BVB-Aktie bricht ein

Stand: 14.02.2019, 08:22 Uhr

Die Anteilsscheine des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund (BVB) brechen auf Tradegate um rund sechs Prozent ein. Der deutsche Tabellenführer hat das Hinspiel im Achtelfinale der Champions League bei britischen Vertreter Tottenham mit 3:0 verloren. Damit ist Dortmund so gut wie ausgeschieden. Es drohen empfindliche Einnahmeverluste.