Drillisch-Zentrale in Maintal

Bußgeld gegen 1&1 Drillisch

Stand: 10.12.2019, 07:05 Uhr

1&1 Drillisch: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
23,18
Differenz relativ
-1,40%

Der Bundesbeauftragte für Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) hat gegen die Konzerntochter 1&1 Telecom ein Bußgeld in Höhe von 9,55 Millionen Euro verhängt. Die Firma habe keine hinreichenden Maßnahmen ergriffen, um Unberechtigten den Zugriff auf Kundendaten bei der telefonischen Kundenbetreuung zu verwehren. 1&1 kündigte umgehend Klage gegen den Bescheid an. Das Unternehmen habe zu dem betreffenden Zeitpunkt die üblichen Sicherheitsvorkehrungen eingehalten. Bei dem Fall aus dem Jahr 2018 ging es Firmenangaben zufolge um die telefonische Abfrage der Handynummer eines ehemaligen Lebenspartners.