Burberry

Burberry: Neue Kollektion beflügelt

Stand: 16.07.2019, 10:31 Uhr

Die britische Modemarke hat dank neuer Produkte des Kreativchefs Riccardo Tisci den flächenbereinigten Umsatz im ersten Quartal um vier Prozent gesteigert. Analysten hatten nur mit einem Wachstum von zwei Prozent gerechnet. Konzernchef Marco Gobbetti freute sich über die gute Resonanz auf die neuen Kollektionen. Für das Geschäftsjahr 2020 bekräftigte das Unternehmen seine Prognose, wonach der Umsatz weitgehend stabil bleiben soll. Die Burberry-Aktie stieg um über elf Prozent auf ein Zehn-Monats-Hoch.