British Airways Flugzeuge
Audio

British Airways: Tausende von Kreditkarten-Daten gestohlen

Stand: 07.09.2018, 08:02 Uhr

IAG

IAG: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday
Kurs
6,69
Differenz relativ
-2,28%

British Airways hat eine Datenpanne bei Buchungen über seine Internetseite oder App eingeräumt. Betroffen seien persönliche und finanzielle Daten von Kunden bei etwa 380.000 Kartenzahlungen, die zwischen dem 21. August und dem 5. September getätigt wurden, teilte die Muttergesellschaft IAG mit. Reisedetails oder Passdaten seien nicht gestohlen worden.