Brenntag-Firmensitz in Mühlheim/Ruhr

Brenntag: Goldman hilft

Stand: 21.01.2019, 08:32 Uhr

Aktien des im MDax notierten Chemikalienshändlers Brenntag profitieren von einer Hochstufung durch Goldman Sachs. Die operativen Ergebnisse von Brenntag hätten sich in den vergangenen zwei konjunkturellen Schwächephasen robust gezeigt, hieß es von Goldman Sachs.
Die zuletzt hohen Kursverluste der Aktie wegen Konjunktursorgen könnten sich also als "überzogen" erweisen. Da sich das Geschäftsmodell in den vergangenen Jahren nicht groß geändert habe, die Aktie jedoch ihren Bewertungsaufschlag fast gänzich eingebüßt habe, sei der Kursrückgang lediglich auf Konjunkturbefürchtungen zurückzuführen, so Goldman. Brenntag waren vom Zwischenhoch Anfang Oktober um die knapp 55 Euro um bis zu einem Drittel eingebrochen und hatten sich zuletzt wieder etwas befestigt.