Fahnen des Autozulieferers Continental in Hannover
Audio

Brandbrief des Conti-Vorstandes

Stand: 05.09.2018, 16:59 Uhr

Der Vorstand des Autozulieferers Continental hat seine Spitzenmanager in scharfen Worten zu verstärkten Anstrengungen aufgefordert. "Unsere derzeitige, geschäftliche Situation ist sehr ernst", wurde heute in der Presse publik. Der Vorstand kündigt auch personelle Änderungen im Management an - "dort, wo das Vertrauensverhältnis zu unseren relevanten Stakeholdern nachhaltig beschädigt ist".